Willkommen beim SSV Zuffenhausen

Update 2. Juni 2020

Nachdem das lange Pfingstwochenende hinter uns liegt, warten wir nun auf eine aktualisierte Verordnung über die Öffnung der Bäder ab 6. Juni 2020 mit den entsprechenden Auflagen. Erst wenn uns diese Verordnung vorliegt, können wir mit einer detailierten Planung anfangen.

Aktuell gilt noch die Verordnung vom 26.5.2020 ( aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 26. Mai 2020/ §4 Absatz 1), dass alle Bäder im Ländle bis einschließlich 14. Juni 2020 geschlossen bleiben.

 

Anbei mehrere Reaktionen auf die Pressemitteilungen vom 27.5.2020, dass die Freibäder ab 6. Juni wieder öffnen dürfen:

Ludwigsburger Kreiszeitung vom 30.5.2020      Kreis Ludwigsburg. „Es ist wie so oft in letzter Zeit. Das Land erweckt mit einer Pressemitteilung Hoffnungen, teilt uns aber nicht mit, wie wir damit umgehen sollen“ sagt der Murrer Bürgermeister Torsten Bartzsch.....

Stuttgarter Zeitung vom 29.5.2020   Genehmigung: Die neue Corona-Verordnung ist nach zwei Tagen Makulatur. Das Land nennt den 6. Juni als Eröffnungstermin. Ob die Stuttgarter Freibäder das organisatorisch schaffen, ist unklar.....

 

Wie wir bereits informiert haben, bereitet der SSV das Bädle nun auf eine zeitnahe Öffnung vor. Jedoch müssen auch wir uns mit den Auflagen beschäftigen, sobald die Corona-Verordnung entsprechend angepasst wurde.

Wir informieren euch umgehend auf der Homepage und via Newsletter über die weiteren Schritte und Termine.

_______________________________________________________________

 

Update 29. Mai 2020

Eine neue Corona-Verordnung bahnt sich an. Zuerst wurde in der Presse darüber berichtet: Artikel der Stuttgarter Nachrichten vom 27.05.2020

 

Nachdem in einer Verordnung vom 26. Mai 2020 noch von einer Schließung von allen Bädern im Ländle bis einschließlich 14. Juni 2020 geschrieben wurde, heißt es nun:

"Die Lenkungsgruppe der Landesregierung hat am Mittwochabend ein Konzept für eine Öffnung vom 06. Juni an genehmigt!"

Pikantes Detail: Die dazugehörige Verordnung mit den entsprechenden Auflagen müsse jedoch erst noch erarbeitet und veröffentlicht werden.

Der SSV bereitet das Bädle nun auf eine zeitnahe Öffnung vor. Jedoch müssen auch wir uns mit den Auflagen beschäftigen, sobald die Corona-Verordnung entsprechend angepasst wurde.

Wir informieren euch umgehend auf der Homepage und via Newsletter über die weiteren Schritte und Termine.

 

Bleibt gesund und wir wünschen schöne Pfingsten!

 

_______________________________________________________________

 

Update 26. Mai 2020

Erneut ist eine neue Corona-Verordnung erschienen: 

https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Ablage+Einzelseiten+gemischte+Themen/

Notverkuendung+Verordnung+des+KM+und+SM+ueber+Sportstaetten+gueltig+ab+2_+Juni

 

Hier ergeben sich Anpassungen und Lockerungen die der SSV wie folgt umsetzen wird:

- ab 02. Juni 2020 dürfen Trainings- und Übungsgruppen eine Personenzahl von maximal zehn erreichen; dabei muss die Trainings- und Übungsfläche so bemessen sein, dass pro Person mindestens 40 Quadratmeter zur Verfügung stehen; 

 Somit werden wir unsere Formulare und Regularien anpassen und nunmehr Gruppengrößen von 10 Personen für unser Training auf den Freiflächen ansetzen.

- Auch der Indoorsport wird unter Auflagen nun wieder erlaubt. Wir prüfen gerade welche Angebote wir ab wann wieder in unserer Bädleshalle stattfinden lassen können.

 

WICHTIG: Aktuell ist der Betrieb von Freibädern immernoch bis zum 14. Juni 2020 in Baden-Württemberg untersagt (siehe auch: aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 26. Mai 2020/ §4 Absatz 1)

Wann ein öffentlicher Badebetrieb wieder stattfinden kann ist aktuell noch nicht absehbar. Wir stehen weiterhin in engem Kontakt mit den zuständigen Behörden und hoffen, bald verbindliche Aussagen treffen zu können.

Um unnötige Kosten für den Verein zu umgehen, werden wir die zur Öffnung der Becken notwendigen Maßnahmen umgehend ergreifen, wenn wir einen verbindliche Zusage zur Öffnung genannt bekommen.

 

Bleiben Sie gesund!

__________________________________________________________________________________________________

 

Update 18. Mai 2020:

Laut Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg (§4, Punkt 1, Absatz 4) ist der Betrieb von Freibädern in unserem Bundesland bis einschließlich 05. Juni 2020 untersagt. Wir hoffen darauf, ab dem 27. Mai nähere Informationen über eine mögliche Öffnung unseres Freibades geben zu können.

 

 

Update:13. Mai 2020

Liebe Mitglieder, Freunde und Unterstützer des SSV,

 

An dieser Stelle möchten wir uns zunächst einmal ganz herzlich bei euch allen für eure verständnisvollen Reaktionen und Unterstützung bedanken.

Die aktuelle, verrückte Corona-Situation stellte und stellt uns alle vor ganz neue Herausforderungen mit denen sicher niemand auch nur annähernd rechnen konnte. Die ersten Lockerungen wurden durch die Politik auf den Weg gebracht und wir arbeiten mit Hochdruck daran, alle Vorgaben umzusetzen um euch vielfältige Sportangebote zu ermöglichen.

Die Gute Nachricht zu allererst: es geht, wenn auch langsam, wieder los!

Die Landesregierung hat einen 5-Stufen-Plan verkündet um schrittweise den Lockdown zu lösen. Aktuell (Stand 13.05.2020) dürfen Vereine wieder, unter Einhaltung strenger Auflagen, an der frischen Luft Sport anbieten. Den entsprechenden Passus der neuesten Corona-Verordnung findet ihr hier: 

https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Ablage+Einzelseiten+gemischte+Themen/Notverkuendung+Verordnung+des+KM+und+SM+ueber+Sportstaetten

Die hier genannten Einschränkungen wurden dem SSV auch vom zuständigen Amt für Sport und Bewegung der Stadt Stuttgart mitgeteilt. Die letzten Tage waren somit von vielen Arbeitsstunden in der Verwaltung geprägt um für euch ein möglichst breites Angebot an Aktivitäten, gemäß den geltenden Vorschriften, zu erarbeiten.

Die Übungsleiter/innen und wir freuen uns riesig, nun mit euch gemeinsam langsam wieder aktiv zu werden.

Bitte denken Sie daran: achten Sie auf die Umgangsregeln der aktuellen Corona-Verordnung! Die Behörden behalten sich auch weiterhin das Recht vor, Maßnahmen wieder einzuschränken.

 

Hier ein Überblick, welche Sportangebote der SSV Zuffenhausen nun zunächst (Stand 13.05.2020) wieder im Freien anbieten wird:

 

Abteilungssport:

 

Australian Football: Trainingszeiten und Orte wie bisher

 

Fußball: Trainingszeiten und Orte siehe hier: 

- Trainingsbelegungsplan Corona SSV Zuffenhausen

 

Handball: Unter den gegebenen Voraussetzungen wird zunächst kein Handballtraining stattfinden.

 

Karate: Trainingszeiten wie bisher, Trainingsstätte im Bädle bzw. Gelände St. Antonius.

 

Kinderturnen: Aktuell pausiert das Kinderturnen leider noch.

 

Rad: Training im Freien wieder möglich, nähere Informationen bei der Abteilungsleitung bzw. den Übungsleitern

 

Schach: Training zu den bekannten Zeiten wieder möglich, nähere Informationen bei der Abteilungsleitung

 

Schwimmen: Da die Hallenbäder noch geschlossen sind ist bis auf weiteres kein Training möglich.

 

Kurse und Dauerangebote:

Die folgenden Dauerangebote und Kurse finden ab 18. Mai 2020 auf unseren Vereinsgeländen statt. Für nähere Informationen schauen Sie bitte in die Belegungspläne:

- Afterwork Yoga 

- Beckenboden-Yoga mit Pilates

- Body in Balance

- Breakdance

- Capoeira

- Core & Stability

- Fitness für XL

- Fitness Cocktail

- Fitness Gymnastik

- Fit Mix

- Gymnastik für den Rücken

- Hatha-Yoga

- Herzensruhe

- Männersport

- Pilates

- Pilates mit Zirkel

- Rehasport

- Rope Skipping

- Rückhalt und Beweglichkeit

- Tai Chi Chuan

- Zumba

- Zumba Kids

 

Wir haben unsere Gelände eingeteilt, hier die entsprechenden Übersichten unserer Sportstätten und die dazugehörigen Belegungspläne:

 

Bädle (Hirschsprungallee 12) Flächenübersicht Belegungsplan
Hirschsprung (Hirschsprungallee 8) Flächenübersicht Belegungsplan
St. Antonius (Lange Allee 12) Flächenübersicht Belegungsplan
Waldblick (Hirschsprungallee 20) Flächenübersicht Belegungsplan

 

Bädle 

 

Das Bädle ist ab Montag, 18. Mai 2020 für Mitglieder von 09:00 – 19:00 Uhr geöffnet. Möglich ist die Nutzung der Liegewiese und des Kinderspielplatzes. Die Beachplätze sind ebenfalls (unter Auflagen) zur Nutzung freigegeben. Dabei sind die gleichen Regeln einzuhalten, die für öffentliche Gelände (Parks) und Spielplätze gelten! Bitte halten Sie das strikt ein, wir könnten sonst gezwungen sein, diese Öffnung wieder rückgängig zu machen!

 

Die Schwimmbecken, der Saunabereich und die Bädleshalle können leider weiterhin nicht genutzt werden. Wir werden Ende Mai erneut überprüfen, ob, ab wann und unter welchen Bedingungen eine Öffnung des Freibades möglich sein wird. Auch diesbezüglich werden wir Sie unverzüglich informieren und bitten bis dahin von Rückfragen abzusehen.

 

 

Gastronomie

Badstüble

Mitnahme von Speisen ist bereits möglich. Täglich von 11:00 bis 21:00;

Bestellungen bitte telefonisch: 0711 – 82 64 363 oder per E-Mail: e.gaidatzis@t-online.de

 

Das Badstüble wird ab dem 18. Mai 2020 unter Einhaltung besonderer Hygienemaßnahmen wieder öffnen. Nähere Einzelheiten dazu werden rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Waldblick

Das Restaurant Waldblick wird ab dem 18. Mai 2020 unter Einhaltung besonderer Hygienemaßnahmen wieder öffnen. Nähere Einzelheiten dazu werden rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Hirschsprung

Das Restaurant Hirschsprung wird ab dem 18. Mai 2020 unter Einhaltung besonderer Hygienemaßnahmen wieder öffnen. Nähere Einzelheiten dazu werden rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Neu: Robert und Marijana bedienen euch ab dieser Saison auch in einem schönen Biergarten hinter dem Gebäude.

 

Die dargestellten Pläne entsprechen dem Stand am 13.05.2020; Änderungen und Anpassungen vorbehalten.

Nähere Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle (per E-Mail) oder bei den jeweiligen Abteilungsleitern.

 

Bleiben Sie gesund!

 


Liebe Mitglieder,

Liebe Kursteilnehmer und Rehasportler,

 

Aufgrund der behördlichen Anordnung der Stadt Stuttgart haben wir aktuell unseren kompletten Sportbetrieb ausgesetzt und unsere Vereinsgelände schließen müssen.

Der SSV ist sich seiner gesamtgesellschaftlichen Verantwortung bewusst und gemeinsam werden wir diese Krise überwinden.

Bitte seht aktuell von Rückforderungen ab, wir planen die Sportangebote nach der Wiederaufnahme des Sportbetriebs und der Öffnung unserer Gelände fortzusetzen.

 

Hier die Pressemeldung der Stadt Stuttgart zu diesem Thema:

 

https://www.stuttgart.de/item/show/273273/1/9/689936?plist=homepage

 

Wir werden euch auf dem Laufenden halten!

Bleibt gesund und bis hoffentlich bald!

 

Euer Team vom SSV

 


Das Amt für Sport und Bewegung der Stadt Stuttgart hat allen Sportverein angeordnet, die Vereinsgelände zu schließen.

Dieser behördlichen Anordnung leistet der SSV selbstverständlich Folge: Mit sofortiger Wirkung sind alle Aktivitäten auf unseren Vereinsgeländen untersagt.

Die Anordnung im Wortlaut:

 

 

Sehr geehrte Vertreterinnen und Vertreter der Stuttgarter Sportvereine, sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer der Stuttgarter Sportanlagen, sehr geehrter Betreiberinnern und Betreiber der Fitnessstudios, sehr geehrte sonstige Sportanbieter,

 

das Coronavirus breitet sich weiter aus und auch in Stuttgart gibt es steigende Infektionszahlen. Es handelt sich um eine dynamische Lage und weitere Fälle sind zu erwarten.

 

Vorrangiges Ziel aller Maßnahmen in Stuttgart ist es, die Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 zu verlangsamen und mögliche Infektionsketten zu unterbrechen, damit unser Gesundheitssystem handlungsfähig bleibt. Der Schutz der Gesundheit aller Bürgerinnen und Bürger muss für uns alle grundsätzlich absolute Priorität haben.

 

Die Stadt Stuttgart hat heute entschieden, den gesamten Trainings- und Sportbetriebs in allen Turn- und Sporthallen, auf allen Vereinssportanlagen, in sonstigen Vereinsräumen, in Fitnessstudios sowie bei sonstigen Sportanbietern jeder Art bis auf Widerruf stillzulegen.

Einzige Ausnahme: Ärztlich verordneter Rehasport für Personen ohne Infektzeichen, die nach der jeweilis aktuellen Definition des Robert-Koch-Instituts keiner Risikogruppe angehören. Die entsprechende rechtliche Grundlage nach § 28 Infektionsschutzgesetz (Allgemeinverfügung) wird unverzüglich nachgereicht.

 

Wir bitten Sie, sich ab sofort darauf einzustellen und die in Ihrer Organisation erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen. Bitte informieren Sie alle Personen, die von der Stilllegung Ihres Sportbetriebs betroffen sind.

Wenn Sie konkrete Rückfragen zum Umgang mit Ihren Vereinssportanlagen haben, dürfen Sie sich gerne ab Montag an Ihre gewohnten Ansprechpartner bei uns im Haus wenden.

 

Wir wissen, dass viele von Ihnen auf die aktuelle Situation schon reagiert und den Sportbetrieb vorübergehend eingestellt haben.

Ganz herzlichen Dank für dieses vorbildliche Verhalten!

 

Freundliche Grüße

 

Daniela Klein

Leiterin des Amts für Sport und Bewegung der Landeshauptstadt Stuttgart

 

Wir bitten um euer Verständnis! Bleibt gesund!

 

Euer SSV Zuffenhausen e.V.


 

Werden auch Sie

MITGLIED im SSV

und profitieren Sie von den zahlreichen Vorteilen.

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

                                                                                                         

                                                                                 

zum Seitenanfang