10. Schwäbischer Einradtag

Ergebnislisten:  zum download (einzeln)      Ergebnisse-Komplett (zusammengefasst mit Gruppenteilnehmern)

Einzelkür: U11   U13   U13m   U15  15+   Junior-Expert   Expert

Paarkür:    U11   U13   U15   15+  Junior-Expert   Expert

Gruppenküren: Kleingruppen-U15   Kleingruppen-15+  Großgruppen


 

Schwäbischer Einradtag feierte 10-jähriges Jubiläum      

Workshops, Küren und Hockeyturnier

 

2009 fand der erste Schwäbische Einradtag, organisiert von der Radsportabteilung des SSV, in der Talwiesenhalle in Stuttgart-Zuffenhausen statt.

Die Idee war, die Begeisterung für den Einradsport bei Kindern und Jugendlichen zu wecken, Erfahrungen mit anderen Sportvereinen auszutauschen und den Einradsport dem Publikum näher zu bringen.

Für viele Einradfahrer ist es auch eine willkommene Gelegenheit Küren für Wettbewerbe oder Auftritte vor Publikum und einer Jury zu präsentieren.

Mit den Jahren entwickelte sich der Schwäbische Einradtag zu einer 2-tägigen Veranstaltung, die im deutschen Einradkalender einen festen Termin hat. Die Veranstaltung findet immer am letzten Wochenende im Monat Februar statt.

Während in den Anfangsjahren der Schwerpunkt auf Workshops und Spielen lag, hat er sich heute auf die Kürwettkämpfe verlagert. Die Zahl der Teilnehmer ist von Jahr zu Jahr gestiegen, so dass man heute diese aus Kapazitätsgründen begrenzen muss.

Dieses Jahr fandt der Schwäbische Einradtag vom 23. bis 24. Februar statt.

Die Workshops und Küren begannen Samstag und wurden Sonntag in der Talwiesenhalle – Haldenrainstraße 35, 70437 Stuttgart-Zuffenhausen fortgesetzt. Das Hockeyturnier fand am Sonntag, den 24. Februar, statt. Dafür wurde die Sporthalle Stammheim – Münchinger Str. 60, 70439 Stuttgart – angemietet.

20 Vereine hatten sich für dieses Jahr angemeldet, mit fast 300 Teilnehmern.  Für die Workshops hatten sich 20 Vereine mit 96 Teilnehmern angemeldet. Etwa die Hälfte der Teilnehmer waren auch für Kürwettkämpfe angemeldet. Bei den Küren waren 18 Vereine mit 246 Teilnehmern gemeldet, davon nahmen 187 Sportler nur an Küren teil.

Der Kürwettkampf war auch im Jubiläumsjahr des Schwäbischen Einradtages der Höhepunkt der Veranstaltung.

Die Veranstaltung beginnt am Samstag, den 23. Februar, um 9:00 Uhr. Erfahrene Trainer leiteten die geplanten Workshops. Es wurden Aufstiege, Kürelemente, Kurven, Spins und viele andere Einrad-Techniken gezeigt und geübt. Das Fahren auf einem Hocheinrad wurde ebenfalls angeboten.

Ab 14:00 Uhr wurde die Veranstaltung mit den Einzel- und Paarküren in den Altersklassen U11, U13, U15 und 15+ fortgesetzt.

Der Sonntag, 24. Februar, war für die Expert-Wettkämpfe anlässlich des 2. Stuttgarter-Einrad-Cups reserviert. Die Einradfahrer hatten ein hohes technisches Niveau und Präsentationstalent. Die Küren wurden mit wundervollen Kostümen, Musik und lebhafter Choreografie gezeigt.

Das Hockey-Turnier begann am Sonntag, den 24. Februar, um 10:00 Uhr. Die Mannschaften spielten anmelden.

Das Publikum konnte ein vielfältiges und unterhaltsames Sportprogramm verfolgen.

Wir danken allen Helfern, die es uns ermöglichten, diesen schönen Wettkampf auszutragen. 

 

 


Nun folgen Bilder von unserem Verein, von Einzel- und Paarküren








































zum Seitenanfang